eSIM: Innovation der klassischen SIM Karte

eSIM steht für "embedded SIM" und bedeutet auf Deutsch eingebaute SIM. Im Gegensatz zur klassischen SIM Karte ist die eSIM im Gerät integriert.

Wichtig: Nur bestimmte Smartphones, Tablets oder Smartwatches funktionieren mit der eSIM.

eSIM bestellen

Einfach eSIM-Profil beim spusu Service-Team anfordern:
E-Mail: office@spusu.at
Telefon oder WhatsApp Chat: 0670 670 1000

spusu eSIM

Unterstützte Geräte

Sie können die eSIM aktuell mit folgenden Geräten nutzen:

iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max
iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR
iPad Air (3.Gen.), iPad mini (5.Gen.)
iPad Pro 11, iPad Pro 12,9 (5.Gen.)
Samsung Galaxy Watch
Google Pixel 3, Google Pixel 3 XL
Google Pixel 3a, Google Pixel 3a XL

Nicht unterstützt wird die Apple Watch (Series 3, 4 und 5).

Vorteile der eSIM

  • umweltfreundlicher als Plastikkarte
  • kein Herausbrechen und Einlegen der SIM Karte
  • einfache Nutzung von mehreren Rufnummern in einem Gerät


FAQ

Was ist eine eSIM?

Eine eSIM (embedded SIM) ist ein fest verbauter Chip in einem Smartphone, Tablet oder einer Smartwatch. Die eSIM ersetzt die physische SIM Karte. Mit der eSIM haben Sie die Möglichkeit, die Dual SIM Funktion von Apple zu nutzen. Nicht eSIM fähige Geräte können natürlich weiterhin die physische SIM Karte nutzen.

Wie kann ich als Bestandskunde auf die eSIM wechseln?

Sie können die eSIM einfach beim spusu Service-Team anfordern:
E-Mail: office@spusu.at
Telefon oder WhatsApp Chat: 0670 670 1000

Wie kann ich die eSIM als Neukunde bestellen?

Vorläufig müssen Neukunden den Bestellvorgang über die Website durchführen und die eSIM danach beim Service-Team anfordern.

Wie lade ich die eSIM auf mein Handy?

Sie erhalten von uns einen QR Code. Diesen können Sie unter „Einstellungen – mobiles Netzwerk – Mobilfunktarif hinzufügen“ einscannen. Nach Aktivierung der SIM Karte ist Ihr spusu Tarif sofort einsetzbar. Den Aktivierungscode finden Sie in Ihrer Vertragsbestätigung.

Wie viel kostet die eSIM?

Die spusu eSIM ist kostenlos.